Neu im wissenschaftlichen Beirat von SKA: Dr. Andreas Rudigier

Der kulturwissenschaftlicher Bereichsleiter des Stand Montafon ist neues Mitglied des wissenschaftlichen Beirats von ski.kultur.arlberg.

Andreas Rudigier, geboren 1965 in Bludenz, studierte Rechtswissenschaften und Kunstgeschichte in Innsbruck. Seit 1991 ist er freischaffender Kunst- und Kulturhistoriker und hat zahlreiche Werke zur Kunstgeschichte und Volkskunde Vorarlbergs und angrenzender Gebiete sowie zu musealen Tätigkeiten veröffentlicht. 1998 bis 2000 beim Bundesdenkmalamt, LK Salzburg, tätig, ist er seit 2000 kulturwissenschaftlicher Bereichsleiter beim Stand Montafon - mit Zuständigkeiten für die Montafoner Museen, Montafon Archiv und historische Projekte im Montafon - sowie Obmann des Heimatschutzvereins Montafon. 2001 bis 2005 war er Obmann des Geschichtsvereins der Region Bludenz. Seit 2004 sitzt er im Kulturbeirat des Landes Vorarlberg und seit 2009 im wissenschaftlichen Beirat für das Vorarlberger Landesmuseum.

Nachrichten
19.11.2018
SPUREN. Die Ausstellung zur Skikultur
SPUREN. DIE AUSSTELLUNG ZUR SKIKULTUR ist nach der Herbstpause wieder von 2. Dezember 2018 bis 28. April 2019 im Huber-Hus in Lech geöffnet.
[mehr]
27.09.2018
Ein Dankeschön für Ihre Unterstützung!
Ermöglichen Sie uns zukünftige Aktivitäten und erhalten Sie als Dankeschön einen Polster mit Startnummer der Skischule Lech!
[mehr]
08.04.2018
Wir suchen Leihgaben!
Für diese Ausstellung sind wir noch auf der Suche nach Leihgaben und bitten alle Einheimischen und Interessierten, uns dabei behilflich zu sein. Vielleicht finden Sie auf Ihrem Dachboden oder in Ihrem Keller noch Dinge, die für die geplante Ausstellung von Interesse sein könnten.
[mehr]
Weitere Nachrichten…